Das hübsche und interessante Rahm-Plateau 2017-07-08T09:00:19+00:00

Project Description

Das hübsche und interessante Rahm-Plateau

Die Visite beginnt mit der Dinselpforte (Jakobsturm) wo wir uns zunächst einen kurzen Film ansehen werden, bevor wir durch den Graben vor der Wenzelsmauer und die Galerie bis hin zum “Ravelin Vauban“ gehen, von wo aus man eine wunderbare Sicht auf unsere Hauptstadt, auf die Burg Obergrünewald und die Drei Eicheln hat. Anschließend stehen die Vauban-Kasernen auf dem Programm. Dann geht es weiter zu den Überresten der spanischen “Redoute de la Ramme“, mit einer fantastischen Aussicht auf die “Cité Judiciaire“ wo früher die Zitadelle stand. Die Visite führt anschließend vorbei am bombensicheren Brunnen über den Wehrgang der Wenzelsmauer wo wir dann auch noch die “Gronnschléis“ besichtigen werden. Weiter geht es vorbei an Loofy’s Haus wo noch ein interessantes restauriertes Fachwerkhaus steht und wo es interessante Geschichten zu den alten Berufen zu erzählen gibt. Ende der Visite ist auf dem “Icinaki“ Platz.

Schaul Patrick
Schaul Patrick
Photos © Schaul Patrick
  • Thematik:
    Erbe / Geschichte

  • Startpunkt:

    Tour Jacob („Denselpuert“ ou l’ancienne Porte de Trêves) Op der Rhum; 1, plateau du Rham; L-2427 Luxembourg

  • Datum:
    Samstag, 8. Juli von 10h00 bis 12h00
    Sonntag, 9. Juli von 10h00 bis 12h00

  • Sprache(n):
    LU, DE, FR, EN

  • Kinder zugelassen:
    Ja

  • Personen mit eingeschränkter Mobilität zugelassen:
    Nein

Ich nehme teil

Diese Tour ist leider bereits ausgebucht.